1. Home>
  2. Osttirol erleben>
  3. Sehenswertes

Sehenswertes in Osttirol

Ausflugziele für Naturliebhaber, Kunstinteressierte, Adrenalin Junkie und Familien

Das Dorf Obertilliach, in dem der Nachtwächter wie schon seit Jahrhunderten seine Runden dreht. Abgeschiedene Täler, in denen sich Traditionen nach wie vor erhalten haben und die Natur noch voll intakt ist. Und das alles rund um die Bezirkshauptstadt Lienz mit ihren mittelalterlichen Gassen, den Straßencafés und dem südländischen Flair. Osttirol mit seiner herzlichen Gastfreundschaft steht für urtirolerische Erlebnisse und punktet mit kulinarischen Genüssen zwischen Bauernkost und Haubenküche. Ein echtes Paradies für Aktivurlauber, Genießer und Romantiker, Sommer wie Winter.

Osttirol und seine Täler

Wer in Osttirol Urlaub macht sollte in eines der charakteristischen Seitentäler fahren. Sei es das Debanttal, Ködnitztal, Villgratental oder Gschlösstal, jedes inspiriert die Menschen auf seine eigene Art und Weiße. Land und Leute hautnah erleben, spüren wie der Mensch mitten in der intakten Natur lebt und die alten Bauernhäuser bestaunen. Hier öffnet sich das Herz für die wesentlichen Dinge des Lebens!

Ausflugziele

Spannend, lustig, spielerisch und sportlich präsentiert sich die Galitzenklamm mit Ihrem Wasserschaupfad am Galitzenbach entlang der brausend ins Tal stürzt. Der Wasserspielplatz und der Hochseilgarten bieten nach der Tour am Wasserschaupfad Action und Spaß. In Wildpark in Assling kommt man heimischen Tieren wie Luchs, Adler, Steinböcke und Waschbären so nah wie sonst nie. Und einen Besuch des Museums Schloss Bruck oder des Museums Aguntum sollte man sich in Osttirol wirklich nicht entgehen lassen!